Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Aktuelles

Kurse im Oktober

Samstag, 28.10.2017

Konfetti der Natur - Herbstlaub im Gutspark Bossee

>weitere Informationen

Kurse Im November

Samstag, 4.11.2017
"Das können wir klären!"

Workshop - Gewaltfreie Kommunikation

>weitere Informationen

Samstag, 5.11.2017
Lesung - Theodor Storm zum 200.Geburtstag

>weitere Informationen

Montag, 6.11.2017
Thai Chi für Anfänger-Schnupperkurs

>weitere Informationen

Montag, 6.11.2017
Vortrag - Wege aus dem Schmerz

>weitere Informationen

Dienstag, 7.11.2017
Englisch für Anfänger

>weitere Informationen

Mittwoch, 8.11.2017
Kochkurs: Ein Abend in Kohl

>weitere Informationen

Freitag, 10.11.2017
Kreatives Arbeiten mit Leder

>weitere Informationen

Samstag, 25.11.2017
Auffrischungskurs - Erste Hilfe
>weitere Informationen




Instrumentalunterricht und Rhythmisch-Musikalische Erziehung

Gitarre
Musiklehrer Marco Firrincieli,
Unterricht: Montags, mittwochs, freitags

Klavier, Keyboard und Akkordeon
Diplom-Musiklehrer Andreas Paul,
Unterricht: Mittwochs

Gebühren
Die monatliche Gebühr für den ganzjährigen Unterricht beträgt pro Person:

30 Minuten  
45 Minuten
Einzelunterricht   
60,00 €90,00 €
2 er Gruppe36,00 €54,00 €
3 er Gruppe   36,00 €

 

Die Ferien der Musikschule fallen mit den Schulferien zusammen und sind honorar- und gebührenpflichtig.Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.

Rhythmisch-Musikalische Erziehung

Leitung: Christine Abdel-Salam

Untericht: Donnerstags

Grundjahr

Ziel dieser zweijährigen Musikpädagogik für Kinder ab 4 Jahren ist es, Freude am gemeinsamen Singen und Musizieren zu entwickeln und einen Grundstein für eine weiterführende Beschäftigung mit Musik und Ausbildung am Instrument zu legen.

Über das Singen und Gestalten von Versen und Klanggeschichten entdecken wir den Tonraum. Wir lernen Klänge und Instrumente zu unterscheiden, hinzuhören und aufeinander zu achten. Über Tanz- und Bewegungsspiele erweitern wir unser Rhythmusgefühl und mit dem Orffinstrumentarium erfahren wir elementare Formen der Liedbegleitung.

Aufbaujahr

Das zweite Jahr gilt der Vertiefung und Erweiterung der im ersten Jahr angelegten Kenntnisse. Wir machen erste Bekanntschaft mit dem Notenbild. Mit den uns bereits bekannten Orffinstrumenten werden wir nun eine differenziertere Art der Liedbegleitung üben. Zum Erlernen erster einfacher Melodien und Rhythmen eignet sich besonders das Spiel auf den Stabspielen. Wir lernen die Blockflöte und  verschiedene andere „große“ Instrumente kennen. Und natürlich wird auch das Singen und Bewegen nicht zu kurz kommen.

Gebühren:

Die monatliche Gebühr für den ganzjährigen Unterricht beträgt 27,00 €. Während der Schulferien ist Pause.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Zurzeit gibt es zwei laufende Gruppen. Für September 2016 planen wir eine neue Gruppe.

Weitere Informationen erteilen wir Ihnen gerne in der Geschäftsstelle Tel.04392/4108.

 


Kontakt

Volkshochschule Nortorfer Ring e.V.

Jahnstraße 6
24589 Nortorf

Tel.: 04392 / 41 08
Fax: 04392 / 92 91 90
E-Mail: info(at)vhs-nortorf.de


Geschäftsführung: Maren Streblau
Geschäftsstelle: Regine Wolf 

Öffnungszeiten

Während des Semesters:
Dienstag- Donnerstag:
10:00 - 12:00 Uhr
zusätzlich bis zum 12.10.2017
auch Donnerstag: 15:00 - 18:00 Uhr

Sommerferien 24.07.17 - 01.09.17
am 31.01.2018 endet das Semester
Herbstferien vom 16.10. - 27.10.2017
Weihnachtsferien vom 21.12.2017 - 05.01.2018

Keine Kurse in den Schulferien

Download

Anmeldeformular für VHS-Kurs

Mitgliedsantrag VHS Nortorf e.V.


Das Anmeldeformular kann am Bildschirm ausgefüllt und danach gedruckt werden.

Dazu bitte speichern und mit Adobe Acrobat PDF Reader öffnen.


VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen